LEWIS HINE Sadie Pfeifer, Baumwollspinner, Lancaster, South Carolina (Sadie Pfeifer, Baumwollspinnerei, Lancaster, South Carolina) 1908

Lewis Hine

Lewis Hine

LEWIS HINE "SADIE PFEIFFER, BAUMWOLLSPINNER": DAS FOTO

Der Zweck dieses Fotos ist es, das öffentliche Bewusstsein für das Phänomen der Kinderarbeit zu schärfen. Indem man sich auf Distanz stellt, LEWIS HINE will ihre Kleinheit vor der Maschine betonen. Die Anordnung der Spulen führt hier die Idee der Wiederholung ein und unterstreicht die Tatsache, dass das Mädchen in einem endlosen Mechanismus gefangen ist. Der Zerbrechlichkeit dieses kleinen Menschen stellt er die unversöhnliche Geometrie und den Gigantismus der Fabrik entgegen: Der Konflikt liegt im Zentrum des Bildes im Licht, das Kind ist allein, die Distanz, die es von der anderen Frau trennt, die irgendwas macht Kommunikation unmöglich.

LEWIS HINE, DER FOTOGRAF

LEWIS HINE betrachtet Fotografie als Werkzeug für den sozialen Fortschritt. Nachdem er sich für die Arbeitsbedingungen in Pittsburgh, der „Stadt des Stahls“, interessiert hatte, wurde er vom National Child Labor Committee beauftragt, eine Reihe dokumentarischer Bilder – darunter das Porträt dieses Mädchens – in einer Baumwollspinnerei in Carolina zu produzieren. Dieses wertvolle Zeugnis der damaligen Arbeitsbedingungen wird dazu beitragen, soziales Handeln zu fördern und Reformen voranzutreiben. Animiert durch ein gekonntes Spiel mit Kontrasten und Gegensätzen, bleibt das Klischee heute so gewalttätig wie zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Der 1874 in Wisconsin geborene Hinesuit besuchte die Abendschule und half seiner Mutter finanziell bei Gelegenheitsjobs. LEWIS HINE studierte anschließend Soziologie an den Universitäten Chicago und New York sowie an der Columbia School of Social Work. 1901 zog er nach New York, um an der Ethical Culture School zu unterrichten und zählte Paul Strand zu seinen Schülern. Zwei Jahre später wurde er Fotograf und widmete sich schnell ausschließlich diesem Medium. Ab 1906 arbeitete Hine für das National Child Labor Committee (NCLC), das Amerikanische Rote Kreuz und die Works Progress Administration. Er konzentriert sich auf „den visuellen Teil der Bildung“ und zögert nicht, einige seiner Bilder überzeugender zu inszenieren. Bewusstsein zu schärfen und ein positives Bild der eigenen Motivation zu vermitteln ist das Prinzip von Fotografien von LEWIS HINE.
Lewis Hine
Während dieser Zeit und bis in die 1920er Jahre wurden die Vereinigten Staaten von der industriellen Revolution mitgerissen, die soziale, wirtschaftliche und politische Reformen mit sich brachte. Fotografische Umfragen für das NCLC oder Zeitschriften wie The Survey werden sich vervielfachen. Hine wird Tausende von Kilometern zurücklegen, um über die Arbeitsbedingungen von Kindern oder Arbeitern zu berichten, zum Beispiel 1907 in Pittsburgh.
Die gesammelten Bilder sind zahlreich und die Bildunterschriften sind präzise. Amerikaner finden Kinder, die auf Baumwollfeldern oder in Minen arbeiten, Familien, die in Slums leben. Hine ist seit Beginn seiner Karriere mit diesem progressiven Milieu verbunden, das die Umbrüche in den USA erklären will. Seine Berichte tragen dazu bei, diesen reformistischen Geist zu verbreiten und das Bewusstsein zu schärfen.

LEWIS HINE, DIE ARBEIT

Das Werk: LEWIS HINE verfolgte in seinen Anfängen bis in die 1920er Jahre einen rein soziologischen Ansatz Fotografie. So erklärt er, "Dinge zeigen zu wollen, die korrigiert werden müssen" und war einer der ersten, der die Fotografie als dokumentarisches Werkzeug einsetzte, und kündigte die Arbeit der Farm Security Administration der 1930er Jahre an.

Seine Berichterstattung in Fabriken und Fabriken trug zu einem besseren Bewusstsein für soziale Probleme in den USA bei. Anschließend betont LEWIS HINE seine künstlerische Herangehensweise an die Fotografie, ohne sein Zeugnis zu verleugnen, und seine Bilder erhalten eine ästhetische Qualität, die ihre Wirkung auf das Publikum erhöht.

 

Lewis Hine

Lewis Hine

 


 

Eric CANTO Fotograf: Konzertfotos, Portraits, Albumcover.

 

Besuchen Sie mein Portfolio Besuchen Sie den Blog Besuchen Sie den Laden kontaktiere mich

 

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten:
Eric TRAORE
eric traore

Né à Paris, Eric TRAORE a pris un appareil photo tout en étudiant les sciences et est entré à l'école Weiterlesen

Neues Buch Peter Lindbergh: Dior / Lindbergh
dior-lindbergh

livre Peter Lindbergh : Dior célèbre sa relation de longue date avec Peter Lindbergh avec un livre en deux volumes. Weiterlesen

August Bradley Fotograf
August Bradley Photographe canto photographe 1

August Bradley Photographe "Le photographe américain August Bradley crée des images conceptuelles uniques avec une touche artistique, dramatique et mystérieuse. Weiterlesen

Arina Sergei Fotografin
Arina Sergei Photographe 1 1

Arina Sergei Photographe Arina Sergei  est une photographe russe obsédée par le nu, en particulier la femme. Remplissant cette condition, vos photos Weiterlesen

de_DEDeutsch
Besuchen Sie den Laden