KonzertfotobuchKonzertfoto

Das Konzept des Buches

Sie betreten die Bühne, schieben mit einer Hand die Vorhänge der Berühmtheit beiseite, und vor ihnen stehen plötzlich tausende Blicke ungeduldig auf den Beginn der Zeremonie ... Sie wenden sich dem Publikum zu und sofort bedeckt eine Maske ihr Gesicht wie eine zweite Haut . Und doch reißt die Maske manchmal. Eine plötzliche Schüchternheit, ein Moment des Rückzugs, des Zweifels oder der Wut.

Eine flüchtige und aufrichtige Rückkehr zu sich selbst, wie ein Wortwechsel zwischen dem Wesen und seinem Doppelgänger. So wird der Mensch entlarvt und transzendiert den Charakter… Diese Serie von Konzertfotos geht von dieser Idee aus, genauer gesagt von dieser Suche: mitten in einem Spektakel kollektiver Blindheit oder hinter der Bühne dieses fragile Dazwischen, diesen schwebenden Moment, in dem sich der Künstler ihm selbst als es ist und nicht so, wie du denkst, dass du es siehst.

 

konzert-foto-konzert-fotos-eric-canto-Foto-Konzert-Konzert-FotobuchKonzertfotobuch

Der Autor des Buches "EIN MOMENT IN DER ZEIT AUSGESETZT"

JFotografie der Künstler auf der Bühne, auf Tour, im Studio, hinter der Bühne, das tue ich Konzertfotos aus einem Jahrzehnt.

Diese 10 Jahre haben es mir ermöglicht, viele Musiker zu treffen, Frankreich, Belgien zu durchqueren, in London zu landen, in Montreal, in der Schweiz in Tourbussen zu Bett zu gehen, in Deutschland aufzuwachen, mehr als 100.000 km zurückzulegen,…

… Mit Björk im Bademantel in seiner Garderobe meine Fotos zu machen, zwischen The Hives und Disclosure zu essen, mit ihm Quad zu fahren Slipknot, zu einer Konferenz in den weltgrößten Apple Store in London eingeladen zu werden ...

… Um die letzten 6 Albumcover für . zu erstellen Massenhysterie, das "gewöhnliche Monster" von Lofofora, das Jazz-Album von Olivia Ruiz, der erste Bukowski, indem er Suizidale Tendenzen oder Ghost in einer Toilette fotografiert, beim Zuschauen Schüsse trinkt Lemmy flippernbesuchen fast 700 Konzerte...

… Offizieller Fotograf großer Festivals zu sein, Alkohol aus den Kisten zu testen Eurocks, beim Hellfest, bei Sonisphere, at Schweres Montreal, zu Hauptplatz, in Garorock, in winzigen oder sehr großen Hallen, um Konzertabschlussfotos mit 50.000 Menschen erhobenen Armen zu machen, ein paar Bierwagen zu trinken, zu spät ins Bett zu gehen und zu früh aufzuwachen, um diese Raserei zu überwinden einige Momente festhalten. "

Konzertfotos -Live-Konzert Konzertfoto buchenfoto depeche mode konzertFoto von Lenny Kravitz Konzert

Konzertfotos aus dem Buch:

Slipknot, The Cure, Muse Konzertfotos, Public Enemy, Konzertfotos von Rihanna, The Kills, Alicia Keys, Suicidal Tendencies, U2, Kiss, Korn, Aaron, Arthur H, Jay Z, Konzertfotos von Kiss, Konzertfotos von Rammstein,

Jack White, Konzertfotos von Mass Hysteria, Agnes Obel, Konzertfotos von Iggy Pop, M, Konzertfotos von Slash, No One Is Innocent, Konzertfotos von Bjork, Neil Young, Asgeir, Airbourne, Aqme, Depeche Mode,

Konzertbilder von Nin Inch Nails, Olivia Ruiz, The Arrs, Refused, Konzertbilder von Paul Mc Cartney, Lenny Kravitz, Walls Of Jericho, Massive Attack, Kezia Jones, Stromae, Sting, The Bloody Beetroots, Sick Ofit All, The Dead Weather, Motörhead, Arctic Monkeys, Rodriguez Jr, Jane's Addiction, Flea, Lee Fields, Konzertfotos von Jamie Cullum, Tricky, Royal Republic, Dead Weather, Bring Me The Horizon, etc…

 

BESTELLEN SIE DAS BUCH
 

 

Merkmale des Buches:

  • 208 Seiten Buch
  • Großformat: 24 x 32 cm
  •  Gewicht (ca.): 1,52 kg
  •  Die französische Sprache
  •  Papier: 150 g / m2 - gestrichenes mod. Satin-
  •  Französisches Format
  •  Broschüren auf rundem Rücken aufgenäht + passender Slicer
  •  Umschlag auf Karton kaschiert 24/10.
  •  Verantwortungsvoller Einkauf und Druck von Chartas
  •  Imprim'vert-Label
  •  FSC (Forest Stewardship Council)
  •  PEFC ™ (Programm zur Anerkennung der Waldzertifizierung)

 

Konzertfoto-Kuss-Konzertfotos-eric-canto-Konzertfotobuch

Geliefert Konzertfotos  "EIN ZEITPUNKT IN DER ZEIT" 

Konzertfoto-Konzertfotos-eric-canto-KonzertfotobuchKonzertfotobuchkonzertfotos-konzertfotos-die-heilung-eric-canto-KonzertfotobuchGeisterfotos - Geisterkonzertfoto


 

Eric CANTO Fotograf: Konzertfotos, Portraits, Albumcover.

Besuchen Sie mein Portfolio Besuchen Sie den Blog Besuchen Sie den Laden kontaktiere mich

 

 


Konzertfotobuch: Interview für Daily Rock von Nicolas Keshvary

Eric Canto, bekannt in der Welt der Fotografie und Musik, ist ein herausragender Fotograf mit verrücktem Talent und einem großen Herzen. Aber hören wir mit der Schmeichelei auf, denn wenn er bis heute sehr bescheiden ist, würde er schnell riskieren, einen großen Kopf zu bekommen.

Anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung seines Buches „A suspended moment in time“ verrät er uns in entspannter Atmosphäre die Geheimnisse seiner Konzeption! Die ersten Worte des Buches fassen die Idee dieses Buches zusammen: 

Sie betreten die Bühne, ziehen mit einer Hand die Vorhänge der Berühmtheit beiseite, und vor ihnen stehen plötzlich tausende Blicke ungeduldig auf den Beginn der Zeremonie ... Sie wenden sich dem Publikum zu und sofort bedeckt eine Maske ihr Gesicht wie eine zweite Haut . "

 

Zunächst Eric, noch nicht alle unserer Leser kennen dich, also kannst du dich in ein paar Worten vorstellen?

Seit zehn Jahren mache ich Konzertfotos für Labels, Magazine und Künstler. Ich mache Konzertfotos, aber auch Portraits, die Gestaltung von Albumcovern für Pressefotos und die Kommunikation rund um deren Veröffentlichung.

 Viele kennen Sie durch Ihre Arbeit mit der Mass Hysteria. Mit welchen anderen Künstlern haben Sie zusammengearbeitet?

 Tatsächlich bin ich in der Metal-Welt hauptsächlich durch die Mass Hysteria-Alben bekannt, die ich gemacht habe, aber ich habe auch mit Gruppen wie Lofo oder Unswabbed zusammengearbeitet. Aber ich werde Sie überraschen, ich habe auch mit Olivia Ruiz zusammengearbeitet und vor kurzem mit Comedy-Künstlern wie Pierre Emmanuel Barré.

Ich arbeite hauptsächlich an Favoriten, abhängig von den Begegnungen, die ich machen kann, aber die Basis bleibt vor allem Metal und Rock.

 Von all deiner künstlerischen Arbeit an den verschiedenen Alben, welches ist nach deinem Geschmack das erfolgreichste oder erfolgreichste?

 Tatsächlich sind es am Ende zwei, nicht drei (lacht)! Ich bin mit dem letzten Studioalbum von Mass (Dark Matter) ziemlich zufrieden, weil es "in Schmerzen geliefert" wurde.

Nach acht Monaten Diskussion mit Yann, der sehr starke Ideen hat und genau weiß, wo er hin will, ob musikalisch oder grafisch, gab es viel Nachdenken und eine scharfe Arbeit.

Für "Failles" war es einfacher, denn er suchte einen "Mund", plötzlich suchte ich viele Monate in Pflegeheimen und anderen Orten nach einem Mund.

Für "Dark Matter" hatte er eine genaue Vorstellung vom Modell, dem Material, und wir haben uns lange ausgetauscht, um dieses Ergebnis zu erzielen. Das Fotoshooting, das 3 Monate vor der Veröffentlichung des Albums gemacht wurde, war drastisch und militärisch. Ich mag dieses Cover, weil wir alles synthetisiert haben, was wir machen wollten, eine interessante Variation.

Das andere Cover, das mir sehr gut gefällt, ist das von Lofofora "Ordinary Monster", da ich nicht viele Hinweise hatte, um zum endgültigen Projekt zu gelangen. Reno kam, indem er zu mir sagte: „Ich suche nach einem Visual, das gewöhnliche Monstrositäten darstellen kann, ohne das einfache Klischee des Chefs in Anzug und Krawatte als Monster durchzugehen“.

Es musste viel dünner sein. Es war notwendig, nachzudenken, zu suchen, diese Idee dieser Art zu testen, die mit seiner Schaufel mit der Vision des Kerls auf dem Boden wegzieht, der sie genommen hätte. Es gibt nichts Monströses oder Blutiges, aber man könnte sich gut vorstellen, dass etwas passiert ist. Um diesen Teil der Monstrosität zu zeigen, der in jedem von uns verborgen ist.

Konzertfotobuch

 

Wir haben also darüber gesprochen, was Sie in der Vergangenheit getan haben, aber Sie haben neue Neuigkeiten, es ist die Veröffentlichung Ihres Buches. Wie ist diese Idee entstanden?

Die Idee, ein Konzertfotobuch zu erstellen, kam mir vor etwas mehr als 8 Monaten und einige Zeit später erinnerte mich jemand an das Thema und erzählte mir von der partizipativen Methode zur Finanzierung dieses letzten.

Ich habe ein Konzept entwickelt, um zu sehen, ob die Leute sich einkaufen oder nicht. Die Idee eines Konzertfotobuchs hat mich angesprochen, aber würde es auch andere ansprechen?

SIch war nicht daran interessiert, ein Buch mit Konzertfotos in so vielen Exemplaren nur zum Spaß herauszubringen.

Die Idee war, mein Konzept zu zeigen, so wie ich es für ein Albumcover tun kann, und zu sehen, ob es die Leute interessiert oder nicht, während ich die Kontrolle über das habe, was ich tun wollte, ohne jegliche Anweisungen von irgendjemandem. .

Und Crowdfunding macht es wirklich möglich, und die völlige Freiheit zu haben, alles zu tun, was ich tun möchte. Ich mache kaum eine Ausstellung, aber die Idee, meine Fotos zusammenzustellen, um sie zu präsentieren, begann zu keimen, als ich den Rahmen für das gefunden hatte, was ich machen wollte.

 

 Wie haben Sie angesichts der Vielzahl an Bildern, die Sie machen konnten, die Konzertfotos für das Buch ausgewählt?

 Ich bin nicht daran interessiert, eine Reihe von Konzertfotos ohne Bezug zu zeigen. Betrachtet man seine eigenen Fotos und die anderer, merkt man im Laufe der Jahre den Weg, den der Fotograf geht.

In meinem Fall habe ich festgestellt, dass ich in meinen Konzertfotos nach ganz bestimmten Momenten suchte, sei es in Bezug auf die Rahmung oder das Thema, Momente, in denen der Künstler generell mit einem Licht im Hintergrund und wenigen Objekten entkleidet ist, und es ist wie ein Moment des schwankend, ein Moment unterbrochen.

Ich denke, es muss aus meinem Psychologiestudium kommen, was mich über die Anwesenheit eines Menschen vor einer Menschenmenge von 50.000 Menschen wundern lässt und was in diesem Moment in seinem Kopf vorgehen kann.

Ehrlich gesagt hinterfrage ich mich nicht nur, es fasziniert mich. Die Vorstellung, dass ein Künstler oder eine Gruppe irgendwann eine Maske aufsetzt, um sich dem Publikum zu stellen und dem Druck standzuhalten, der auf sie wartet, interessiert mich sehr.

Ich erkannte, dass dies das ist, was ich bei den meisten meiner Fotos suchte und entschied mich, mit einem befreundeten Schriftsteller zusammenzuarbeiten und bat ihn, diese Idee in Worten auf meine Fotos zu schreiben, die ich ihm gebracht hatte.

Er hat einen Text geschrieben, der genau das ausdrückt, was ich sagen wollte, und ich beschloss, ihn als Medium zu verwenden.

 Apropos, ich erinnere mich an ein Interview vor einiger Zeit mit Corey Taylor, dem Sänger von Slipknot bei den Eurockéennes, in dem ich ihn fragte, ob der Beitrag der Maske, die es ermöglicht, vollständig loszulassen, am Ende nicht eine Frustration ist erkannt werden.

Das hat er mir gleich gesagtSobald die Maske aufgesetzt ist, gibt es keine Begrenzung mehr und das spart, denn wir können uns alles leisten. Die Maske ist für ihn etwas Befreiendes, ein Ventil. 

Der Inhalt des Buches ist also keine Zusammenstellung von Konzertfotos, diese schwebenden Momente spiegeln wider, was sich auch hinter der Bühne, in einer Umkleidekabine oder hinter der Bühne wiederfindet.

Dies sind nicht unbedingt dramatische Momente, aber es können zum Beispiel Momente des Lachens sein, bevor man auf die Bühne geht.

 

Ihr Buch erscheint im Oktober, werden Sie bis dahin eine ganze Reihe von Fotos machen, ist die Auswahl der Fotos definitiv getroffen oder kann sich das bis dahin noch ändern?

 Die Auswahl wird sich unweigerlich ändern, ich habe viel Material und werde mit einem befreundeten Grafikdesigner zusammenarbeiten, der einen fabelhaften Layout-Job macht, um die perfekte Verbindung zwischen Fotos im Grafikdesign zu finden. Es wird kein Fotorennen sein.

Ich habe wirklich die Freiheit zu tun, was ich will, ohne die Zustimmung von irgendjemandem einzuholen, wie eine Arbeit, die ich für einen Künstler tun kann und die im Vorfeld validiert werden muss. Es ist für mich auch eine Möglichkeit, meine Arbeit ins rechte Licht zu rücken, indem ich in jedem Moment der Entstehung des Buches die Kontrolle behalte.

Konzertfotobuch Königin der Steinzeit

Bonus: 10 Tipps zum Aufnehmen von Konzertfotos.

1. Schalten Sie Ihren Blitz aus

Du bist dabei und wenn du Glück hast, bist du vielleicht sogar in der Grube. Die erste Hauptregel ist, den Blitz auszuschalten, egal ob auf Ihrem Telefon oder Ihrer Kamera. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie die Band oder den Künstler unweigerlich langweilen und zweitens werden die Bilder normalerweise nicht so gut sein. 

Versuchen Sie, die vorhandenen Lichtverhältnisse zu nutzen. Oft ist die Beleuchtung in kleinen Räumen nicht gut; Versuchen Sie, es zu Ihrem Vorteil zu nutzen, indem Sie mit Ihren Blickwinkeln kreativer werden.

 

2. Schnell arbeiten

Wenn du in der Grube (dem geschützten Bereich zwischen Bühne und Absperrung) bist, gibt es normalerweise drei Songs und du hast nur 10-15 Minuten Zeit, um die Aufnahmen zu machen, die du brauchst. 

Schießen Sie fleißig und stellen Sie sicher, dass Sie so viele Blickwinkel und verschiedene Gruppenmitglieder wie möglich abdecken.

 

3. Beobachte und sei dir bewusst

Beobachten Sie, wie sich die Gruppe auf der Bühne bewegt, beobachten Sie die Interaktion zwischen den Mitgliedern der Gruppe. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Reihe von Ausdrücken erhalten, stellen Sie sicher, dass Ihre Fotos ohne Mikrofone sauber sind usw. Verdecken Sie nicht das Gesicht des Sängers.

 

4. Versuchen Sie, sich von ihrer besten Seite zu zeigen

Sind die Bilder schmeichelhaft? Die Mitglieder der Gruppe sind Menschen; Wenn ein Foto jemanden negativ oder nicht schmeichelhaft zeigt, schmeiß es weg. Aufnahmen, die Emotionen, rohe Energie und dynamische Ausdrücke zeigen, sind großartig, aber vermeiden Sie offenes Doppelkinn oder schlechte Winkel so weit wie möglich.

 

5. Meistere deine Kamera

Egal, ob Sie mit einer einfachen DSLR oder sogar einem iPhone aufnehmen, wissen Sie im Voraus, welche Einstellungen Sie verwenden werden. Mein Rat ist - wenn möglich - in RAW und mit der Kamera im manuellen Modus zu fotografieren. Verwenden Sie eine Anwendung wie Photoshop, um Ihre Bilder zu bearbeiten.

SWenn Sie mit Imaging-Software nicht vertraut sind, kann dies zunächst ziemlich einschüchternd wirken. Aber sobald Sie sich daran gewöhnt haben, wird es die Qualität Ihrer Bilder dramatisch verbessern.

 

6. Wechseln Sie den Rahmen

Versuchen Sie, eine Reihe von Formen und Winkeln zu fotografieren, machen Sie größere Fotos, die den Künstler in Bezug auf die Inszenierung zeigen. Einer der größten Fehler, den Menschen machen, ist der Versuch, zu eng zuzuschneiden. 

Versuchen Sie es mit einer Mischung aus Porträts und Landschaften. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich zu bewegen, fotografieren Sie den Künstler aus verschiedenen Positionen. Versuchen Sie, die Menschenmenge in Ihre Fotos einzubeziehen, dies kann Ihren Bildern Atmosphäre verleihen.

 

7. Übertreibe es nicht mit der Retusche

Wenn Sie eine Fotobearbeitungs-App verwenden, übertreiben Sie es nicht. Ein neuer Trend besteht darin, Bilder zu übersättigen und sie so aussehen zu lassen, als wären sie in HDR aufgenommen worden. Dies kann einen cartoonartigen Effekt haben und sollte vermieden werden.

 

8. Respektiere das Publikum

Egal, ob Sie aus der Menge oder in der Grube fotografieren, respektieren Sie immer das Publikum und andere Fotografen. Halten Sie Ihre Kamera nicht für längere Zeit in die Luft, zeigen Sie Höflichkeit und Respekt, insbesondere gegenüber der Öffentlichkeit, die ihr Ticket bezahlt hat und die möglicherweise sogar in der Schlange gestanden hat, um nach vorne zu gelangen, um die von Ihnen unterbrochene Sicht zu sehen und deine Kamera. 

 

9. Suche auf YouTube…

Wenn die Band oder der Künstler berühmt genug ist, suchen Sie nach YouTube-Videos ihrer aktuellen Tour oder sehen Sie sich das neueste Filmmaterial online an. Dies gibt Ihnen einen Hinweis auf die Aufnahmebedingungen und die Beleuchtung usw. Auch wenn Sie während der Show einige Aufnahmen oder andere aufregende Zeiten erwarten können.

 

10. Profitieren Sie von der Erfahrung

Konzertfotos zu schießen kann extrem schwierig sein, aber auch viel Spaß machen.

Üben Sie Ihre Kunst: In den meisten kleinen Räumen können Sie Ihre Kamera verwenden, also schießen Sie. Lernen Sie konstruktiv mit Ihren Bildern umzugehen. Organisieren Sie eine Website, um Ihre Arbeit zu veranschaulichen. 

Sobald Sie ein Portfolio haben, wenden Sie sich an lokale Gruppen und lokale Veranstaltungsorte, und schließlich können Sie damit beginnen, eine Beziehung aufzubauen, die Sie hoffentlich eines Tages für Ihre Bilder bezahlen kann.

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten:
MASS HYSTERIA Black Matter Vinyl-Version
VINYLE MATIERE NOIRE

Je suis très heureux de vous annoncer la sortie de matière noire vinyle de l'album Matière noire mardi 3 mai. Weiterlesen

Massenhysterie "Fehler"
massenhysterie fehler

MASS HYSTERIA FAILLES La couverture de l'album Failles de Mass Hysteria réalisée par Eric Canto, photographe : "Après 6 mois, mon Weiterlesen

Mass Hysteria – Le Trianon
mass hysteria trianon

Mass Hysteria Le Trianon est le sixième album et le troisième live  que je fais pour MASS HYSTERIA, toujours avec Weiterlesen

RAMMSTEIN: Konzert und Tour
Rammstein concert Retour sur le concert et la tournée

Rammstein concert à Sud de France Arena à Montpellier : Retour en image sur un concert impressionnant. Mardi 23 avril 2013, le groupe Weiterlesen

de_DEDeutsch
Besuchen Sie den Laden