Die Tour ist laut Billboard mittlerweile einer der größten Einnahmen für Künstler. Vor einer Künstlertour ist es für sie und die Tourleitung wichtig, Locations zu buchen, die für ihr Zielpublikum geeignet sind – unter Berücksichtigung von Lage, Art des Veranstaltungsortes, Kapazität und Ausstattung.

Es gibt unzählige große Konzerthallen in der Welt, große Arenen kleinen Clubs, in diesem Artikel erfahren Sie mehr über die 10 besten Live-Musik-Locations der Welt!

 

Konzertsäle: Royal Albert Hall - London, Vereinigtes Königreich

Royal Albert Hall Konzertsaal in London, UK KonzertsäleKonzerthallen

 

Die 1871 von Königin Victoria eröffnete Albert Hall ist einer der begehrtesten und unverwechselbarsten Konzertsäle Großbritanniens. Es bietet Platz für 5.272 Personen und beherbergt jedes Jahr mehr als 400 Veranstaltungen, darunter Rock-, Pop- und Klassikkonzerte, Opern- und Ballettaufführungen, Filmvorführungen und Sportveranstaltungen.

Regelmäßige Darsteller sind Eric Clapton, Shirley Bassey und James Last. „The Proms“ ist die bekannteste Veranstaltung, die hier seit 1941 jeden Sommer stattfindet. Die für alle Genres konzipierte Location verfügt über ein fest installiertes Soundsystem von D&B Audio Technik.

Die Bühne ist halbkreisförmig und bietet mehr als genug Platz für jede Band oder jedes Orchester, um problemlos aufzutreten. Die Laderampen sind zwei Stockwerke tiefer, damit die LKWs Sets, Materialien und Künstler abgeben können.

 

 

Die Halle verfügt über einen zweiten Aufführungsraum, die Elgar Hall, die auch Musikveranstaltungen beherbergt und über ein eigenes Restaurant verfügt. Über der Veranda bei Tür 9 im dritten Stock (Kreisebene) gelegen, ist der Raum sehr anpassungsfähig und verfügt über ein komplettes Technik-Kit.

Mit einem eigenen DMX-Beleuchtungssystem kann der Raum auch von natürlichem Licht profitieren oder abgedunkelt werden. Es ist für AV-Projektion und hochwertige Meyer UPJ PA 4 Lautsprecher und 4 Meyer UP4-XP Lautsprecher, 2 tragbare Funkmikrofone und eine iPod-Verbindung direkt zum AV-System vorgesehen.

An das AV-System ist eine 32x XLR-Bodenbox angeschlossen, wenn Sie Ihr eigenes Soundpult verwenden möchten. Für diese beiden Räume steht eine große Auswahl an Mikrofonen und Monitoren zur Verfügung. Der Ausgang aus diesem Raum kann auch in den Rest des Raumes geleitet werden.

 

Konzerthallen :Red Rocks Amphitheatre - Colorado, USA

Red Rocks Amphitheater Musikveranstaltungsort in Colorado, USA MusikveranstaltungsorteKonzerthallen

 

In unserem Artikel "Top 10 Venues in America" ist Red Rocks einer der einzigartigsten und schönsten Konzertsäle der Welt. Es liegt 10 Meilen westlich von Denver, Colorado, USA und ist Teil von Denvers Bergparks, dem Red Rocks Park.

Zwischen zwei gigantischen Sandsteinfelsen in einer Höhe von 2.450 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, erzeugt es eine natürliche Akustik, die für Geld nicht zu kaufen ist. Sobald die Sonne untergeht und die Lichter angehen, verwandelt sich dieser erstaunliche Ort in ein atemberaubendes Schauspiel.

Es bietet Platz für bis zu 10.000 Fans, die berühmte Aufführungen wie Jimi Hendrix, die Rolling Stones, die Beatles, U2 und Erde, Wind und Feuer. Ein 14 × 20 Fuß hochauflösendes LED-Display wurde 2017 auch auf der Bühnenseite hinzugefügt, um das Fan-Erlebnis zu verbessern.

 

Konzerthallen :Sydney Opera House - Sydney, Australien

Sydney Opera House Music Hall in Sydney, Australien KonzerthallenKonzerthallen

 

Zuerst Konzerthalle in Australien beherbergt das Sydney Opera House mehr als 2.000 Veranstaltungen pro Jahr für mehr als 8,2 Millionen Menschen. Dieses 1973 erbaute Zentrum für darstellende Künste mit mehreren Veranstaltungsorten hat einige der größten Musiker wie Brian Wilson, Bon Iver und Mary J. Blige beherbergt.

Das Opernhaus umfasst eine Reihe verschiedener Einrichtungen für Reisegruppen. Da ist der Konzerthalle Main (2.679 Sitzplätze), ein Vorbühnentheater (1.507 Sitzplätze), ein dramatisches Theater (544 Sitzplätze), ein Theatersaal (398 Sitzplätze), das Studio (280 Sitzplätze oder 400 Stehplätze), der Utzon-Saal (für kleine Shows) )), ein Tonstudio und einen Außenvorplatz.

In der Haupthalle ist ein Line-Array-System von D&B Audio Technik installiert. Dieses System wurde implementiert, um die verstärkte Leistung sowie die Durchlaufzeit zwischen den Produktionen zu verbessern.

Ein Bereich hinter der Bühne ermöglichte es dem Soundteam, eine vorkonfigurierte Konsole, Verarbeitungsgeräte und Audiokabel zu platzieren.

Dies reduziert die Aufbauzeit für Gruppen oder Künstler. Über der Bühne befinden sich Akustikwolken, die vom Technikteam je nach akustischem Bedarf abgesenkt und angehoben werden können. Die Laderampe ist ein Gemeinschaftsbereich und LKWs über 4,3 Meter müssen einen alternativen Zugang bieten.

Der einzige Nachteil an diesem Ort ist, dass das Parken nicht kostenlos ist! Von der Laderampe helfen die Mitarbeiter beim Entladen und Transportieren aller Geräte zum Aufzug, wo sie in den 1. Stock fahren und eine kurze Rampe auf die Bühne erklimmen.

Als Konzerthallen in Sydney werden Sie nichts Besseres bekommen!

 

Konzerthallen : The O2 Arena - London, Vereinigtes Königreich

Die Konzerthalle O2 Arena in London, Konzertsäle im Vereinigten KönigreichKonzerthallen

 

Die O2 Arena, eine weitere der unglaublichsten Konzerthallen Großbritanniens, ist eine vielseitige Indoor-Veranstaltungsanlage mit Platz für 20.000 Personen. Es ist die zweithöchste inländische Kapazität in Großbritannien.

Es bietet Aufführungen von Künstlern wie Prinz, Céline Dion, Königin und Stormzy.

Hinter den Kulissen gibt es eine VIP-Clublounge, Umkleidekabinen und einen VIP-Ein- und Ausgang für Darsteller. Die Kuppelstruktur ist an ihrem zentralen Punkt 52 Meter hoch und ist ein bedeutendes Architekturstück in der Londoner Skyline.

Die Arena kann zum Sitzen, Stehen, Tisch umfunktioniert oder sogar in einen Sportbereich umgewandelt werden. Aufgrund seiner Lage gilt für den Veranstaltungsort eine Ausgangssperre um 23 Uhr. Es gibt volle Umkleidekabinen, Büros und Unterstützungsräume.

 

  Die sehr große Ladefläche bietet Platz für 4 große LKWs und die Standardbühne misst 60x40x6 Fuß. Der Veranstaltungsort kann alle wichtigen AVs (einschließlich Spezialeffekte) bereitstellen. Es gibt einen großen unterirdischen Servicehof für Darsteller und Crew und 12 LKWs können auf diesem Platz parken. Es gibt kostenlose Parkplätze für Crew-Mitglieder, Künstler, Begleitfahrzeuge, Autos und private Autos.

Konzerthallen : Großer Musikvereinssaal - Wien, Österreich

Großer Musikvereinssaal in Wien, Österreich KonzertsäleKonzerthallen

 

Eine Legende unter den klassischen Wiener Musiksälen, dieser Konzertsaal wurde 1870 eröffnet. Er wird hauptsächlich für klassische Konzerte genutzt und gilt als das Kronjuwel unter den Konzertsälen.

Dieser Wiener Musiksaal bietet 2000 Sitzplätze für Liebhaber klassischer Musik, ist aber auch bei Architekturbegeisterten beliebt. Mit seiner langen rechteckigen Form (50x20x20 Fuß) ist der Saal dafür bekannt, die beste Umgebung für die Akustik zu bieten, was ihn ideal für klassische Musik macht.

Da es reich mit Gold überzogen ist, wird es manchmal als "goldene Kiste" bezeichnet. In diesem speziell gebauten Gebäude ist der Holzboden hohl, der wie ein Resonanzkasten wirkt.

Zusammen mit der abgehängten Holzdecke lässt dies den Klang im ganzen Raum mitschwingen. Insgesamt gibt es in diesem klassischen Musiklokal sechs Musikräume.

 

Konzerthallen : Nippon Budokan - Tokio, Japan

 

Nippon Budokan Musikveranstaltungsort in Tokio, JapanKonzerthallen

 

Diese Indoor-Arena befindet sich im Herzen der japanischen Hauptstadt Tokio. Der 1964 erbaute Veranstaltungsort hat einige der größten Namen der westlichen Musikkultur beherbergt, darunter Toto, Led Zeppelin, Kiss, Diana Ross, Aerosmith und Iron Maiden.

Das achteckige Gebäude bietet 14.471 Plätze. Sein Hauptzweck ist die Ausrichtung von Kampfsportwettbewerben, aber es hat sich in den letzten 50 Jahren zu einem beliebten Konzertort für Künstler und Gruppen entwickelt.

1966, die Beatles waren die erste Gruppe, die aus der westlichen Welt auftrat. Viele Künstler haben hier live aufgenommen, wie Bob Dylan, Santana und Frank Sinatra. Im Herzen von Tokio gelegen, bietet das Budokan alle üblichen Einrichtungen einer Hauptstadt an Ihren Fingerspitzen.

 

Konzerthallen : Radio City Music Hall - New York, USA

Radio City Music Hall Music Hall in New York, USAKonzerthallen

 

Die Radio City Music Hall ist als „Volkspalast“ bekannt. Radio City wurde für Künstler entwickelt, um zu unterhalten und zu unterhalten und gleichzeitig erhebend und inspirierend zu sein. Radio City ist ein Ort der Schönheit, der großartige Unterhaltung zu erschwinglichen Preisen bietet. Dieses große und markante Art-déco-Auditorium wurde 1932 erbaut und bietet rund 5.960 Sitzplätzen.

Die Lobby ist bemerkenswert mit einer Höhe von etwa 60 Fuß. Der Ort behält sein ursprüngliches Ziel, eine erstaunliche Hommage an die menschliche Leistung in Kunst, Wissenschaft und Industrie zu sein.

Angeblich das größte Indoor-Theater der Welt, jeder der drei Bühnenteile wird für Inszenierungseffekte hydraulisch angehoben, und das gesamte Orchester kann abgesenkt und angehoben werden. Neben 25.000 Lichtern kann die Bühne auch Wasserfontänen, Regen, Nebel und Wolken aussenden.

 

Konzerthallen : Eventim Apollo - London, Vereinigtes Königreich

Eventim Apollo in London, Vereinigtes KönigreichKonzerthallen

 

Einer der besten Veranstaltungsorte für Musik in London ist das Eventim Apollo (früher bekannt als Hammersmith Apollo). Es ist auch eines der größten und am besten erhaltenen Originaltheater mit einer Kapazität von 3.487 Sitzplätzen.

1932 als Hammersmith Odeon eröffnet, hat es mehrere Namens- und Besitzerwechsel erfahren. Legendäre Künstler wie die Rolling Stones, Queen und Bob Marley haben hier im Laufe der Jahrzehnte gespielt.

Das Eventim verfügt über ein im Art Deco gestaltetes Interieur mit Hightech-Sound- und Lichtinstallationen. Viele verschiedene Bodenkonfigurationen sind verfügbar, abhängig von der Art der Leistung, die zum Sitzen / Stehen erforderlich ist. Der Ort hat auch eine eigene große Theaterorgel.

 

Konzerthallen : Dubai Opera House - Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Dubai Opera House in Dubai, Vereinigte Arabische EmirateKonzerthallen 

Die Dubai Opera ist ein neueres Gebäude, das 2016 eröffnet wurde. Es hat Künstler und Gruppen aus der ganzen Welt wie Katherine Jenkins, Russell Howard, Tribute-Acts von Weltrang, Ballette und klassische Konzerte beherbergt. Dieser Raum mit 2.500 Sitzplätzen ist perfekt für akustische, klassische und Pop-Auftritte.

Das luxuriöse Kulturviertel der Innenstadt von Dubai beherbergt die prächtige Konzerthalle. Der Raum kann auf drei Arten konfiguriert werden; als Theater-, Konzert- oder Veranstaltungssaal mit ebenem Boden. Es hat auch ein hervorragendes Dachrestaurant mit Blick auf die Stadt Dubai.

 

Konzerthallen : Ronnie Scotts - London, Vereinigtes Königreich

Ronnie Scotts in London, Vereinigtes Königreich KonzerthallenKonzerthallen

 

Londons ikonischer kleiner Konzertsaal Ronnie Scotts veranstaltet jeden Abend der Woche Jazzkonzerte und Jams und zieht professionelle Musiker aus der ganzen Welt an. Der Saxophonist Ronnie Scott eröffnete den Club 1959 als kleinen Kellerclub, in dem lokale Musiker spielen konnten.

Zu den frühen Künstlern gehörten Miles Davis und Count Basie, und bis heute hat er die größten Namen der Jazzszene wie Lee Ritenour, Marcus Miller und Jules Holland gezeigt.

Es ist auch der perfekte Ort, um die aufstrebenden Stars und das nächste große Ding zu entdecken! Die Sitzgelegenheiten im Jazzclub-Stil am Tisch schaffen eine intimere Atmosphäre im kleinen Raum.

Die Bühne misst 6m x 4m und es gibt mehrere kleine Umkleidekabinen für die Darsteller hinter der Bühne und im Erdgeschoss. Der Veranstaltungsort verfügt über eine 48-Zoll-Konsole, 24 Ausgänge und einen frontmontierten Monitormix sowie eine beeindruckende Rückleitung, Mikrofone, Monitore und Aufnahmemöglichkeiten.

Wenn Sie noch Ihre eigenen mieten möchten ausrüstenAls Backline sind wir immer für Sie da. Ronnie Scotts hat auch einen kleineren Raum, die Ronnies Bar, über dem Hauptclub mit eigener Technik und DJ-Anlage.

 

Beenden…

Vom intimen Ronnie Scotts Jazzclub in London bis zu den 25.000 extravaganten Lichtern in der Radio City Music Hall in New York City hoffen wir, dass Ihnen unsere besten Veranstaltungsorte auf der ganzen Welt gefallen haben.

Brighton, Dublin, Brisbane und Manchester sind weitere bemerkenswerte Beispiele für unglaubliche Konzertorte – es gibt einfach zu viele, um sie aufzuzählen.

 


Eric CANTO Fotograf: Konzertfotos, Portraits, Albumcover.

Besuchen Sie mein Portfolio Besuchen Sie den Blog Besuchen Sie den Laden kontaktiere mich

 

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten:
Photographe célèbre : Les 25 meilleurs photographies au monde
Photographe célèbre

Il y a des photographies qui transcendent le support et deviennent des icônes. Ces 25 images comptent parmi les plus Weiterlesen

Le Festival de Nîmes 2022
Festival de nimes 2022

Le Festival de Nîme 2022 Le Festival de Nîmes 2022 se déroulera dans le cadre des Arènes de Nîmes. Des Weiterlesen

The bloody Beetroots Dj Set – Le Rockstore Montpellier
The bloody Beetroots Dj Set Le Rockstore Montpellier 1

The bloody Beetroots Dj Set - Le Rockstore Montpellier Cela fait plus de 10 ans que je shoote des artistes Weiterlesen

CRANE : NOUVELLE REPRO 2022

Découvrez la nouvelle repro "CRANE" sur le shop en ligne. Reproduction 20x30 sur alu : Cliquez ici pour commander      Weiterlesen

de_DEDeutsch
Besuchen Sie den Laden